Kinder-Villa-Berg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Unser Team stellt sich vor


Um unsere Kinder kümmern sich über 30 Frauen und inzwischen auch ein Mann. Auf vier Etagen verteilt sorgen sie dafür, dass zwischen 6 Uhr 30 in der Früh und 19 Uhr am Abend das Gewimmel auf den Fluren, in den Etagen, im Garten, im Werkraum, im Bällebad oder in der Bewegungsbaustelle nicht zu chaotisch wird.

team Sie organisieren Ausflüge und Projekte mit kleineren Gruppen, täglich den Kindertreff für alle Kinder einer Etage, kümmern sich um Angebote in den Bildungsbereichen und stellen vielfältiges Material zur Verfügung. Außerdem kümmern sie sich ums Essen, um den Mittagsschlaf für die Kleinen und natürlich ums Seelenheil ihrer Schützlinge. Das natürliche Neugierverhalten der Kinder zu unterstützen und ihnen vielfältige Lernmöglichkeiten zu bieten, darin sehen die Mitarbeiterinnen ihre vorrangige Aufgabe. Dazu gehören viel Hingabe und jede Menge guter Nerven. Denn rund 160 Kinder zwischen dem Säuglingsalter und den ersten massiven Anzeichen der Pubertät mit 12 können enorm viel Krach machen und in Stresssituationen ganz schön anstrengend sein.

Auf vier Etagen organisiert das Team das Innenleben der Kinder-Villa: Ein Stockwerk für die Schulkinder, die Eulenetage für die Kinder, die erst gegen Abend, also bis spätestens um 19 Uhr abgeholt werden, dazu Sternen- und Sonnenetage - ebenfalls für die Altersgruppe von 0-6.

Unser Team besteht aus:

  • 1 Einrichtungsleiterin,
  • 1 stellvertretenden Einrichtungsleiterin
  • 33 pädagogischen Mitarbeiterinnen
  • 2 hauswirtschaftlichen Mitarbeiterinnen
  • 1 Zivildienstleistenden

und setzt sich zusammen aus Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen.

 

Kinderkunstwerk