Kinder-Villa-Berg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Arbeiten in einem offenen Konzept


Unsere 150 Kinder sind auf 4 Etagen verteilt:
Im Erdgeschoss unseres Hauses  befinden sich die Räume von 21 Schulkindern und 18  5-6jährigen.
Im 1. und  2. Stockwerk  werden bis zu 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in einem offenen Konzept von 6-8 Erzieherinnen betreut.
Im 3. Stockwerk befindet sich unsere Kleinkindetage.


Gruppen im üblichen Sinne gibt es bei uns nicht. Jede Erzieherin/Jeder Erzieher ist  im Altersbereich 3-12  für 8-10 Kinder zuständig, im Kleinkindbereich für 5 Kinder. Dies bedeutet, dass jedes Kind und seine Familie eine bestimmte Ansprechpartnerin/einen bestimmten Ansprechpartner, eine sogenannte  Bezugserzieherin/einen Bezugserzieher haben. Sie / Er ist verantwortlich für die Eingewöhnung und begleitet das Kind bis zum  Wechsel in einen anderen Altersbereich bzw bis zum Schuleintritt. Die Raumaufteilung ist an Funktionen gebunden, d.h. es gibt Schlafraum, Essraum, Bauzimmer, Rollenspielzimmer, Kreativraum,  Forscherecke und vieles andere.

Die Aufteilung und Funktion der Räume richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen von Kindern und ist jederzeit veränderbar. Alle hier befindlichen Spielmaterialien sind für alle Kinder offen zugänglich. Die Kinder haben nach Absprache die Möglichkeit Spielpartner und Spielorte in anderen Stockwerken aufzusuchen.

 

Kinderkunstwerk